Bitte unterstützen Sie die Menschen in der Ukraine mit Ihrer Spende! #awointernational #ukrainehelfen

Hier können Sie helfen! Hier können Sie helfen!
  • #AWO,
  • #Engagement,
  • #Familie,
  • #Senior*innen
Markus Galle

Projekt „Seniorennetz Berlin“ mit dem Alpha Siegel ausgezeichnet

Seniorinnen im Gespräch
Bildnachweis: AWO Bundesverband

Das Projekt “Seniorennetz Berlin” des AWO Landesverbandes Berlin hat im März das Alpha Siegel verliehen bekommen. Das Alpha Siegel wird an Einrichtungen vergeben, die sich im Rahmen einer Organisationsentwicklung auf den Weg machen, ihre Angebote für Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten besser zugänglich und nutzbar zu machen. Zertifiziert wurden die Internet-Plattform www.seniorennetz.berlin sowie die Seniorennetz Info-Box in der Begegnungsstätte Spandauer Straße.

Der AWO Landesverband führt seit Dezember 2020 in Kooperation mit dem Design-Kollektiv place/making und mit Förderung durch die Lotto-Stiftung Berlin das Digitalprojekt „Seniorennetz Berlin“ durch. Seit April 2021 besteht u.a. mit dem Bezirksamt Mitte von Berlin eine Kooperationsvereinbarung.

Die Plattform wurde speziell für Senior*innen entwickelt. Sie ermöglicht es Menschen mit wenig Vorkenntnissen in der Nutzung digitaler Angebote, sich intuitiv zurechtzufinden. Die Seite ist mehrsprachig, barrierefrei und in verständlicher Sprache verfasst. Hier finden Senior*innen umfassende Angebote u.a. in den Bereichen Sport, Sprachen, Kultur, Kreativität, Begegnung, Ausflüge, Beratung, Alltagshilfen und Ehrenamt. Wenn sie möchten, auch in ihrem nahen Wohnumfeld.

Neben der Plattform wurde auch die Seniorennetz – Info-Box in der Begegnungsstätte Spandauer Straße zertifiziert. Die Info-Box ermöglicht Menschen ohne eigenes Endgerät oder Vorkenntnisse einen Zugang zu den Informationen des Seniorennetzes. Mitarbeiter*innen der Einrichtung sind in der Nutzung geschult und stehen beratend zur Seite. So wird die Begegnungsstätte zu einem wichtigen analogen Lern- und Experimentierort. Unsicherheiten, Ängste und Vorbehalte können durch das Erforschen der digitalen Technik und des Internets überwunden werden.

Innerhalb des Projektzeitraums finden an den Standorten der Info-Box kostenlose Tablet-Schulungen für Einsteiger*innen statt. Es können Grundkenntnisse erworben und ein Überblick über die Möglichkeiten der Technik gewonnen werden. Ein Modul zum Thema „Gefahren im Internet“ in Kooperation mit der Polizei Berlin soll zur sicheren und unbesorgten Nutzung des Internets befähigen. Die nächste Tablet-Schulung startet am 6. Mai 2022 und findet freitags von 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr statt. Anmelden können Sie sich telefonisch unter der Telefonnummer 030/25389208, per Email an seniorennetz@awoberlin.de oder direkt in der Begegnungsstätte Spandauer Straße. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Begegnungsstätte Spandauer Straße befindet sich mitten im Herzen von Berlin und ist Montag bis Freitag in der Zeit von 9-17 Uhr geöffnet. In der Einrichtung gibt es für Jung und Alt verschiedenste Möglichkeiten aktiv zu sein und einander zu begegnen.

Aktuelles zu #AWO