Bitte unterstützen Sie die Menschen in der Ukraine mit Ihrer Spende! #awointernational #ukrainehelfen

Hier können Sie helfen! Hier können Sie helfen!

Engagiert bei der AWO

Von Vorstandsämtern in den Gliederungen der AWO über Besuchsdienste, Mentoring, Beratung und das Gestalten von Freizeitangeboten bis hin zur politischen Gremienarbeit: Engagierte Menschen übernehmen eine Vielzahl verschiedener Tätigkeiten. Jeder soll sich nach seinen individuellen Interessen, Fähigkeiten und zeitlichen Möglichkeiten in der AWO engagieren können.
Flyer Engagiert in der AWO in Berlin
Durch ein ehrenamtliches oder freiwilliges Engagement werden die Werte der AWO – Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit – mit Leben gefüllt. Ob als Vorlesepat*in in einer Kindertagesstätte, als Unterstützer*in für Jugendliche auf dem Weg in den Beruf oder als Besuchsdienst für ältere Menschen – die Möglichkeiten, sich in der AWO zu engagieren, sind sehr vielfältig. Wer seine Erfahrungen, Kompetenzen, Kreativität und Ideen einbringen möchte, ist bei uns genau richtig.
Die Arbeiterwohlfahrt freut sich auf Menschen, die sich in ganz unterschiedlichen Bereichen engagieren können:

  • in Kitas
  • in Horten
  • in Schulstationen
  • in Jugendclubs
  • in Beratungsstellen
  • in Wohnheimen für Geflüchtete
  • in Senior*inneneinrichtungen
  • in Begegnungsstätten
  • in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

 

Engagement-Schaufenster

Eine Auswahl an aktuellen Engagementmöglichkeiten finden Sie hier in unserem „Engagement-Schaufenster“. Engagementinteressierte können sich auch an ihren Kreisverband bzw. eine AWO-Einrichtung vor Ort wenden, um zu erfahren, wie sie sich dort einbringen können.