Submenü

Kontakt

Anja Pulz

Personalstelle
Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V.
Blücherstraße 62
10961 Berlin
Telefon 030 253 89 - 255

Inhalt

Stellenausschreibung eine* n Mitarbeiter*in als Verwaltungskraft

02.11.2017Die Arbeiterwohlfahrt – Landesverband Berlin e.V. sucht ab sofort eine Verwaltungskraft (w/m) für den  Bereich Kinder und Familie. Es handelt sich um eine Stelle mit 15 Stunden pro Woche, befristet bis zum 31.12.2018.
Die Arbeiterwohlfahrt – Landesverband Berlin e.V. – ist ein Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. Er vertritt die Interessen seiner Kreisverbände, Tochtergesellschaften und der über 80 korporativen Mitgliedsverbände und Unternehmen auf der Landesebene.

Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Organisation von Projekten im Arbeitsfeld Kinder und Familie
  • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung des Kitafachtages 2018
  • allgemeine Unterstützung bei der Büroorganisation
  • Ablage und Dokumentation von Projekten gemäß den Vorgaben des Qualitätsmanagements im AWO Landesverband Berlin e.V.
  • Kommunikation und Schriftverkehr, Schreib- und Verwaltungsarbeiten innerhalb des Arbeitsfeldes Kinder und Familie
  • Mitwirkung und Zuarbeit bei der Bewirtschaftung von Projekten

Anforderungen

  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse (ggf. Ausbildung oder laufendes Studium im Verwaltungsbereich)
  • gute EDV-Kenntnisse (insbesondere Excel, MS Office)
  • Grundverständnis für die Gegebenheiten im sozialen Arbeitsbereich
  • Verbindlichkeit; Zuverlässigkeit; Engagement, Belastbarkeit
  • Kooperationsfähigkeit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • gute organisatorische und analytische Fähigkeiten
  • Anerkennung der Ziele und Grundsätze der Arbeiterwohlfahrt

Was wir Ihnen bieten

  • Vergütung nach BMT AW II im Zusammenhang mit dem Berliner Tarifvertrag
  • Abwechslungsreiche und vielseitige Aufgaben
  • Umsetzung und Förderung eigener Ideen und Kreativität
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Offene Arbeitsatmosphäre
  • Ein Arbeitsplatz im Herzen von Kreuzberg

Die AWO beschäftigt Menschen aller Nationalitäten. Es wird vorausgesetzt, dass sich die Bewerber*innen zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden ausdrücklich begrüßt und bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte in einer Datei als PDF.