Submenü

Kontakt

Anja Pulz

Personalstelle
Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V.
Blücherstraße 62
10961 Berlin
Telefon 030 253 89 - 255

Inhalt

Stellenausschreibung eine* n Mitarbeiter*in als Schreib- und Verwaltungskraft und Verwaltungskraft in der Mündelbuchhaltung

09.11.2017Die Arbeiterwohlfahrt – Landesverband Berlin e.V. – ist ein Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. Er vertritt die Interessen seiner Kreisverbände, Tochtergesellschaften und der über 80 korporativen Mitgliedsverbände und Unternehmen auf der Landesebene. Die Positionierung der AWO mit ihren vielfältigen humanitären Leistungen und sozialen Einrichtungen ist die zentrale Aufgabe der Arbeiterwohlfahrt.
Die Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet längstens bis 31.12.2018 nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz als Vertretung für das Sachgebiet Vormundschaften für ausländische Minderjährige, Kärntener Str. 23, 10827 Berlin, eine* n Mitarbeiter*in als Schreib- und Verwaltungskraft und Verwaltungskraft in der Mündelbuchhaltung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 75 % der tariflich vereinbarten Wochenarbeitszeit (zzt. 29,25 Stunden).

Aufgabengebiet

  • Erledigung des selbständigen Schriftverkehrs;
  • Erledigung der büroorganisatorischen Aufgaben;
  • Anlegen der Akten;
  • Sicherstellung des Telefondienstes; Verwalten und Abrechnen von Briefmarken und Fahrscheinen;
  • Führen eines Kassenbuches;
  • Posteingang- und –ausgang;
  • Erstellen von (Excel-)Tabellen; Zuarbeit zu Statistiken;
  • Führung der Mündelbuchhaltung in Zusammenarbeit mit dem Finanzreferat;
  • Abwicklung des Verkehrs mit den Leistungsträgern in Zusammenarbeit mit den einzelnen Raten;
  • Ausführung von Bankanweisungen; Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung von Mündelgeldern (Kontokorrent- und Treuhandkonten);
  • Überprüfung der Ein- und Ausgänge der Mündelbuchhaltung (Kontokorrent- und Treuhandkonten);
  • planmäßige Buchung von Mündelgeldern auf der Basis schriftlicher Anweisungen;
  • Vorbereitung von Überweisungen auf Konten der Unterhaltsempfänger und individuelle Mündelkonten; Kontrolle der Kontoauszüge aller Konten der Vormundschaften des AWO LV Berlin e.V.;
  • Ausbau und Pflege der Kontendatenbanken;
  • Überprüfung und Abgleich der monatlichen/jährlichen Buchungsvorgänge mit der zentralen Finanzbuchhaltung des AWO LV Berlin;
  • Entwicklung von Strategien zur zukünftigen Fehlervermeidung in enger Zusammenarbeit mit den Vormündern und Sachbearbeitern der Einrichtung Vormundschaften sowie der zentralen Finanzbuchhaltung des AWO LV Berlin.

Anforderungen

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Berufserfahrung im Sekretariats- und Empfangsbereich
  • Erfahrung in allgemeinen Abläufen der Mündelbuchhaltung;
  • mindestens 3-jährige Berufserfahrung
  • Fremdsprachenkenntnisse in Wort und Schrift
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Eine zuverlässige, sorgfältige und flexible Arbeitsweise sowie Verbindlichkeit und Verschwiegenheit
  • gute EDV-Kenntnisse, sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office Programmen ( World, Excel, Power Point etc. )
  • Anwendungssicherer Umgang mit dem PC
  • Grundlagen im Verwaltungshandeln
  • Bereitschaft  zur Fort – und Weiterbildung im Arbeitsbereich und zur Nutzung und Weiterentwicklung des QM Systems
  • Anerkennung der Ziele und Grundsätze der Arbeiterwohlfahrt

Was wir Ihnen bieten

  • Vergütung erfolgt nach TV AWO Berlin
  • Abwechslungsreiche und vielseitige Aufgaben
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • offene Arbeitsatmosphäre

Die AWO beschäftigt Menschen aller Nationalitäten. Es wird vorausgesetzt, dass sich die Bewerber*innen zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden ausdrücklich begrüßt und bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte in einer Datei als PDF.