Submenü

Kontakt

Anja Pulz

Personalstelle
Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V.
Blücherstraße 62
10961 Berlin
Telefon 030 253 89 - 255

Inhalt

Stellenausschreibung eine* n Mitarbeiter*in Qualitätsmanagement mit Datenschutzkoordination bei der Stabsstelle Qualitätsmanagement

18.04.2018Die Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V. ist ein parteipolitisch und konfessionell unabhängiger Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in Qualitätsmanagement mit Datenschutzkoordination bei der Stabsstelle Qualitätsmanagement.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 50% der tariflich vereinbarten Wochenarbeitszeit z.Zt.19,5 Stunden. Die Stelle ist zunächst befristet für 1 Jahr.

Ihre Aufgaben als Qualitätsmanagementbeauftragte*r

  • Verantwortlich für die Entwicklung von Verfahren nach AWO-Qualitätsforderungen und DIN EN ISO 9001;
  • Erstellung, Überwachung und Lenkung von Verfahren und Erstellung von Formblättern sowie weiteren Dokumenten;
  • Überwachung und Korrektur von Verfahren und Formblättern des QM-Systems nach dessen Implementierung;
  • Zusammenarbeit mit der Leitung der StQM bzgl. allen Fragen im Zusammenhang mit QM, Qualitätspolitik, -zielen & -maßnahmen;
  • Mitwirkung bei der Entwicklung der Qualitätsziele und –politik sowie der Zielvereinbarungen im Rahmen der Managementzyklen;
  • Begleitung des kontinuierlichen Prozesses der Qualitätsverbesserung;
  • regelmäßige Berichterstattung an die Leitung der StQM über den Entwicklungsstand und die Wirksamkeit der entwickelten Verfahren des QM-Systems einschließlich der Übermittlung qualitätsrelevanter Daten (Kennzahlen);
  • Organisation und Durchführung von QM-Zirkeln und Arbeitsgruppen; Protokollführung
  • Motivation und Beratung der Mitarbeiter*innen des AWO LV Berlin in allen Qualitätsmanagementfragen;
  • Organisation von Arbeitsgruppenmeetings inkl. Raumreservierung, Getränken, ggf. Verpflegung, Beamer und sonstigen Arbeitsmaterialien

Ihre Aufgaben im Bereich Datenschutz

  • Initiierung und Steuerung des Datenschutz-Prozesses
  • Steuerung von Auskunftsprozessen
  • Koordinierung von Widersprüchen
  • Koordinierung des Datenschutz-Teams; Initiierung, Durchführung & Protokoll
  • Steuerung von datenschutzbezogenen Projekten IT + EDV
  • Organisation der Datenschutz-Dokumentation im Rahmen des (Q)MS
  • Informationen, Termine, Datenschutzunterlagen

Ihre Qualifikation

  • Diplom-Sozialpädagoge*in, Diplom Sozialarbeiter*in oder vergleichbare Qualifikation (BA)
  • Abgeschlossene QMB-Ausbildung bzw. in Ausbildung sowie Ausbildung zum*r internen Auditor*in;
  • Erfahrungen in der Entwicklung von QM-Systemen;
  • Erfahrung in der Organisation von QM Handbüchern nach DIN EN ISO 9001und AWO Kriterien inkl. der Verwaltung der Verfahren, Arbeitsanweisungen und Formblätter;
  • sehr gute Kenntnisse von MS-Office-Software; Regelung der Lösung von EDV- oder technischen Problemen / Zusammenarbeit mit EDV-Abteilung;
  • sehr gute Kenntnisse von Abläufen bzgl. Organisation und deren Dokumentation;
  • Erfahrung in Büroorganisation nach DIN EN ISO 9001;
  • Sichere verwaltungstechnische Grundkenntnisse bezogen auf das Qualitätsmanagement und der Verwaltungsverfahrensabläufe der internen und externen Auditierungen nach DIN EN ISO 9001und weiterer Normen inkl. des Dokumentenmanagementes nach DIN EN ISO 9001;
  • Erfahrungen im Bereich der Entwicklung von Verfahren in der Verbandsarbeit;
  • Datenschutzausbildung oder vergleichbare Fortbildung / Ausbildung
  • Verbindlichkeit; Zuverlässigkeit; Engagement, Belastbarkeit;
  • kontinuierliche Fortbildung und Weiterbildung in Fragen des Qualitätsmanagements
  • Kommunikationsfähigkeit sowie Teamfähigkeit
  • Anerkennung der Grundsätze der Arbeiterwohlfahrt

Was wir Ihnen bieten

  • Vergütung erfolgt nach TV AWO Berlin
  • Abwechslungsreiche und vielseitige Aufgaben
  • Umsetzung und Förderung eigener Ideen und Kreativität
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Offene Arbeitsatmosphäre

Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung werden ausdrücklich begrüßt und bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Sofern wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie mit uns gemeinsam die Berliner Arbeiterwohlfahrt weiterentwickeln wollen, sind wir schon jetzt gespannt auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte in einer Datei als PDF.