Submenü

Kontakt

Anja Pulz

Personalsachbearbeiterin
Personalstelle
Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V.
Blücherstraße 62
10961 Berlin
Telefon 030 253 89 - 255

Inhalt

09.08.2018Die Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
(möglichst zum 1.10.2018), eine*n Referent*in Personal mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden pro Woche (100%). Die Stelle ist unbefristet. Der / die Stelleninhaber*in arbeitet eng mit den Leitungskräften zusammen.
Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die sehr eigenständig arbeiten und den
Personalbereich aktiv mitgestalten möchte und die auf der anderen Seite auch sehr gern alle
nötigen Verwaltungsaufgaben souverän und mit Sachverstand erledigt. Dienstort ist die
Blücherstraße 62, 10961 Berlin.

Ihr Aufgabenfeld umfasst u.a.:

  • Unterstützung bei der personalwirtschaftlichen Steuerung des AWO Landesverbandes in Absprache mit der zuständigen Bereichsleitung Verbandsentwicklung
  •  Sach- und fachgerechte Bearbeitung sämtlicher Verwaltungsaufgaben im Bereich Personal
  • Klärung von tarif-, arbeits- und sozialversicherungsrechtlicher Fragestellungen
  • Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung bei Tarifverhandlungen
  • Eigenverantwortliche Übernahme des kompletten Bewerbungs- und
  • Einstellungsmanagements
  • Ansprechpartner*in für alle personalrelevanten Fragestellungen für Vorstand und
  • Geschäftsführung sowie Leitungskräfte
  • Vertrauensvolle und konsequente Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat, Verhandlung und Vorbereitung für den Abschluss von Betriebsvereinbarungen
  • Strategische und konzeptionelle Unterstützung der Bereichsleitungen in personalwirtschaftlichen Fragestellungen

Wir haben folgende Anforderungen an Sie:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium aus dem Bereich Sozialwissenschaften und / Personalmanagement bzw. qualifizierte Fortbildung im Bereich Personalwirtschaft oder vgl. Qualifikation
  • mehrjährige und nachgewiesene Berufserfahrung als Personalreferent*in
  • sehr eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Organisationsstärke
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Fundierte aktuelle Kenntnisse des Arbeits- und Sozialrechts
  • Wünschenswert sind Kenntnisse des TV AWO Berlins sowie Entgeltordnung des TV-L
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der Arbeiterwohlfahrt

Was wir Ihnen bieten:

  • Entwicklung des neustrukturierten Bereiches Personal und damit Gestaltungsspielraum in einem dynamischen und sich verändernden Verbandes mit 100 Jahren Tradition
  • Sehr eigenständiges Arbeiten in allen Bereichen des Personalwesens – Ihre Expertise ist bei uns gefragt
  • Mitarbeit in einem engagierten und buntgemischten Umfeld mit kurzen Kommunikationswegen und flachen Hierarchien
  • Vergütung erfolgt nach TV AWO Berlin je nach Qualifikation in der Entgeltgruppe E 10/ E 11, eine überdurchschnittliche Altersversorgung sowie Weiterbildungsmöglichkeiten

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden ausdrücklich begrüßt und bei gleicher
Eignung bevorzugt.
Sofern wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie mit uns gemeinsam die Berliner
Arbeiterwohlfahrt weiterentwickeln wollen, sind wir schon jetzt gespannt auf Ihre Bewerbung.
Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte bis zum 24.8.2018 in einer Datei als PDF an unser Personalbüro.