Submenü

Kontakt

Anja Pulz

Personalstelle
Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V.
Blücherstraße 62
10961 Berlin
Telefon 030 253 89 - 255

Inhalt

Stellenausschreibung Referent*in Kommunikation

31.07.2017Die Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V. ist ein parteipolitisch und konfes-sionell unabhängiger Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n qualifizierte*n Referent*in Kommunikation. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 100% der tariflichen vereinbarten Wochenarbeitszeit z.Zt. 39 Stunden, die Stelle ist unbefristet.
In Ihrer Position beraten und unterstützen Sie den Landesvorstand aktiv bei der Kommunikationsarbeit. Zusätzlich kümmern Sie sich um weitere Zielgruppen und Kanäle. Dazu gestalten Sie den Bereich Kommunikation komplett neu und nutzen hierbei das gesamte Instrumentarium moderner Public Affairs und Public Relations.

Ihre Aufgaben
Zusammen mit dem Landesgeschäftsführer entwickeln Sie maßgeblich ein detailliertes und zukunftsorientiertes Konzept für Ihren Bereich, setzen dieses auf Basis einer belastbaren Projektplanung um und evaluieren die Ergebnisse für die Fortführung der Arbeit. Im Mittelpunkt stehen dabei die Entwicklung von Inhalten und Formaten für die interne und externe Kommunikation. Sie binden dabei die Kreisverbände in ihre Kommunikationsstrategie ein und haben praktikable Vorstellungen für ein Verbandsmagazin sowie Lösungen, um den Verband in der Politik und Öffentlichkeit sichtbar zu machen.

Sie verfolgen die aktuellen Entwicklungen in den Themengebieten der AWO auf Landes- und Bundesebene, unterstützen die Gremien bei Stellungnahmen und Positionspapieren. Für die Vermittlung finden Sie kreative Wege und setzen dazu selbstverständlich die Kanäle der digitalen Kommunikation ein. Content-Marketing, SEO und Soziale Medien sind für Sie kein Neuland, gleichzeitig kennen Sie sich in der professionellen Arbeit mit redaktionellen Medien aus und zeigen große Leidenschaft beim Entwickeln von Publikationen.  Nicht zuletzt gilt ihr Augenmerk dem Durchführen von Veranstaltungen für unterschiedliche Zielgruppen. Dabei werden Sie von einer Assistenz zuverlässig und professionell unterstützt.

Ihre Qualifikation
Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Kommunikation, haben ein Hochschulstudium absolviert und ein Volontariat – vorzugsweise in der Politik, im Verband oder einer Agentur. Sie fühlen sich sowohl in der Konzeption und Redaktion als auch im Kontakt und Organisieren zuhause. Die Breite des AWO-Themenspektrum und Ihrer Aufgaben sehen Sie jeden Tag wieder als spannende Herausforderung an – von der Beratung auf Spitzenebene, dem Entwickeln von politischen Positionen bis hin zur täglichen Web-Redaktion oder dem Organisieren des AWO-Jahresempfangs. Darüber hinaus können sie sich mit den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt identifizieren und diese aktiv nach Außen kommunizieren. Zudem haben Sie Freude am kreativen Querdenken.

Die Vergütung erfolgt nach dem BMT AW im Zusammenhang mit dem Berliner Tarifvertrag.

Wir beschäftigen Menschen aller Nationalitäten. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden ausdrücklich begrüßt.

Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte in einer Datei als PDF.