Submenü

Kontakt

Anja Pulz

Personalstelle
Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V.
Blücherstraße 62
10961 Berlin
Telefon 030 253 89 - 255

Inhalt

Stellenausschreibung Controller*in

31.07.2017Die Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V. (AWO) ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege, in dem sich Mitglieder, Ehrenamtliche und hauptamtlich Aktive zusammengefunden haben, um auf Basis von Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit daran zu arbeiten, die Lebensqualität der Menschen zu verbessern.
Als ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege gestalten wir aktiv soziales Leben mit und vertreten die sozialpolitischen Interessen der Bürgerinnen und Bürger, die sich uns anvertrauen.
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht immer der Mensch mit seinen individuellen Fähigkeiten – dieser Grundsatz gilt sowohl für die Menschen, die unsere Unterstützung brauchen und die sich uns anvertrauen, als auch für diejenigen, die als hauptamtliche Mitarbeiter für diese Menschen „mit Herz und Hand“ da sind. Wir suchen zum 01. September 2017 eine*n Controller*in.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 75% der tariflich vereinbarten Wochenarbeitszeit (z.Zt. 29,25 Stunden).

Aufgabengebiet

  • Wirtschaftsplanung
  • unterjähriges Budgetüberwachung
  • Laufendes Projekt-Controlling
  • monatliche Soll-Ist-Vergleiche
  • Berichtswesen
  • Ad Hoc Auswertungen
  • Berechnungen von Umlagen
  • Betreuung ehrenamtlicher Revisor*innen
  • Mitwirkung an Jahresabschlussarbeiten
  • Mitgestaltung der strategischen Planung
  • Weiterentwicklung des Controllings sowie des Qualitätsmanagementprozesses
  • Innenrevision

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder gleichwertige Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling
  • Sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse in Datev und MS-Office, insbesondere Excel
  • Gute Kenntnisse des Zuwendungs- sowie des Gemeinnützigkeitsrechts
  • Sehr gute Kommunikations- und  Teamfähigkeit
  • Analytisches Verständnis und schnelle Auffassungsgabe,
  • Selbstständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Eigeninitiative
  • Anerkennung der Ziele und Grundsätze der Arbeiterwohlfahrt

Was wir Ihnen bieten

  • Die Vergütung erfolgt nach BMT AW in Anlehnung an den Berliner Tarifvertrag
  • Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Individuelle persönliche und fachliche Weiterbildung
  • Kurze Kommunikationswege und flache Hierarchien

Wir beschäftigen Menschen aller Nationalitäten. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden ausdrücklich begrüßt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie mit uns gemeinsam die Berliner AWO weiter nach vorn bringen wollen, sind wir schon jetzt gespannt auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte in einer Datei als PDF.