Sie befinden sich hier: Kontakt / Pressekontakt / Pressemitteilungen bis 2016 

Inhalt

Pressemitteilungen bis 2016

09.12.2016

AWO Landesgeschäftsführerin wird Staatsekretärin

Die bisherige Landesgeschäftsführerin der Arbeiterwohlfahrt Berlin, Barbara König, wurde heute in das Amt der Staatssekretärin für Pflege, Frauen und Gleichstellung in der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege, Frauen und Gleichstellung berufen.

08.12.2016

Start der neuen Regierungskoalition

„Wir gratulieren dem alten und neuen Bürgermeister Berlins, Michael Müller, und den Senatorinnen und Senatoren ganz herzlich und begrüßen die neue rot-rot-grün Regierungs-koalition.“

21.11.2016

Auszeichnung für Engagement

Die AWO Landesverbände Berlin und Brandenburg verleihen die Regine-Hildebrandt-Medaille.

08.11.2016

Wohlfahrts-, Bau- und Wohnungswirtschaftsverbände fordern: Mehr und günstigerer Wohnungsbau in Berlin – jetzt!

Damit das Wachstum unserer Stadt ein Zuhause hat, sollten in der neuen Legislaturperiode pro Jahr mindestens 20.000 neue Wohnungen fertiggestellt werden.

17.10.2016

Keine Ausreden mehr: Armut von Kindern und Jugendlichen in Deutschland endlich bekämpfen!

40 Verbände unterstützen Aufruf gegen Kinderarmut
Heute am Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut ruft die AWO gemeinsam mit 40 Verbänden und Nichtregierungsorganisationen die Politik dazu auf, konkrete Schritte gegen die Kinderarmut in Deutschland zu unternehmen.

08.09.2016

Die AWO bekennt Farbe – Keine Stimme für die AfD

Der Landesverband der Arbeiterwohlfahrt Berlin beteiligt sich gemeinsam mit dem Bundes-verband an der Initiative „Berliner Frauen* gegen AfD“

05.09.2016

Die Parteien auf dem Prüfstand

In guter politischer Tradition hat der Landesverband der Arbeiterwohlfahrt Berlin auch in diesem Jahr zu den Wahlen zum Abgeordnetenhaus und den Bezirksverordnetenversammlungen Wahlprüfsteine entwickelt.

31.08.2016

Die Bekämpfung von Kinderarmut passt nicht in Schubladen!

Am gestrigen Dienstag hat der Senat nach fünf Jahren eine Strategie zur „Bekämpfung von Kinderarmut und Verbesserung gesellschaftlicher Teilhabechancen“ beschlossen.

16.08.2016

Berliner Wohlfahrtsverbände fordern Qualität und Sorgfalt statt Aktionismus in der Unterbringung von Flüchtlingen

Die Berliner Wohlfahrtsverbände fordern das Land Berlin auf, endlich verlässliche Rahmenbedingungen für Flüchtlingsunterkünfte sicher zu stellen.

01.07.2016

Die AWO Berlin zeigt Flagge gegen Homophobie

Mit dem symbolischen Hissen der Regenbogenfahne am 01.Juli 2016 beteiligt sich der Landesverband der Arbeiterwohlfahrt Berlin e. V. am stadtweiten Startschuss zur CSD-Saison in Berlin.

20.06.2016

Die AWO Berlin fordert: Kinder- und Familenarmut entschieden bekämpfen!

Kinder- und Familienarmut darf nicht auf die lange Bank geschoben werden!

26.05.2016

1. Mitgliederforum der Berliner AWO – Für Menschen nach der Flucht

Unter diesem Motto haben heute über 150 AWO-Mitglieder im AWO Jugendkulturzentrum PUMPE diskutiert.

29.04.2016

Aus dem „Masterplan für Integration“ muss ein „Masterplan für Inklusion“ werden

Die Berliner Arbeiterwohlfahrt (AWO) begrüßt die Initiative des „Masterplans für Integration und Sicherheit“. Er sollte aber zu einem „Masterplan für Inklusion“ weiter entwickelt werden.

20.04.2016

AWO Landesverband Berlin: Es geht in die richtige Richtung

Der Protest der Träger um die Neuausrichtung der Kita-Gesetzgebung bringt nochmal Bewegung in die Debatte der Koalition.

13.04.2016

Warnstreik in Berliner AWO-Einrichtungen – Solidarität mit unseren Mitarbeitenden

09.11.2015

Ute Kumpf ist neue Landesvorsitzende der AWO Berlin – künftig weibliches Führungsduo

Am 7. November haben die Delegierten auf der Landeskonferenz der Berliner Arbeiterwohlfahrt einen neuen Vorstand gewählt. Neue Vorsitzende der Berliner AWO ist die ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete Ute Kumpf, die 100 Prozent der Delegiertenstimmen erhielt.

12.11.2014

Berliner AWO fordert flexible Betreuungszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft hat im Juni und Juli 2014 eine Studie durchführen lassen um festzustellen, ob die finanzierten Betreuungsplätze in Kitas auch tatsächlich in Anspruch genommen werden. Das Ergebnis liegt nun vor und zeigt Folgendes auf:

22.09.2014

Berliner AWO begrüßt Fortführung des VBB-Begleitservice

Die Berliner Arbeiterwohlfahrt begrüßt die Fortführung des vom VBB angebotenen Begleitservice für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste.