Submenü

Kontakt

Anja Pulz

Personalstelle
Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V.
Blücherstraße 62
10961 Berlin
Telefon 030 253 89 - 255

Inhalt

Praktikum in der Pumpe in Berlin

29.05.2017Für Studierende der Fachrichtungen Soziale Arbeit, Kulturpädagogik, Kulturmanagement oder als Vorpraktikum für ein Studium der Sozialen Arbeit
Zeitraum: ab sofort bzw. nach Absprache
Dauer des Praktikums: mind. 20 Wochen / nach Vorgabe der Hochschule / bzw. 3 Monate Vorpraktikum

Vergütung: Das Praktikum kann leider nicht vergütet werden.

Wer wir sind:

Das JugendKulturZentrum PUMPE ist eine Einrichtung der Arbeiterwohlfahrt. Kinder und Jugendliche finden hier die Möglichkeit sich in kulturellen Bereichen, wie Tanz, Theater, oder Musik auszuprobieren. Der Schwerpunkt liegt auf der Projektarbeit. Schulklassen kommen meistens für eine Woche in die PUMPE und erarbeiten mit Künstlern verschiedener Richtungen eine Aufführung, die jeweils am Ende der Woche präsentiert wird.
Die Jugendlichen, die hier eine Woche Kultur pur erleben, kommen aus den unterschiedlichsten sozialen und nationalen Hintergründen. Außerdem bieten wir Probenräume für Theater- und Musikgruppen und fördern zahlreiche Projekte und Veranstaltungen im sozialen und kulturellen Bereich. Die PUMPE hat nicht den Charakter einer offenen Jugendarbeit.

Was wir bieten:

Interessante und vielseitige Einblicke in die Jugendkulturarbeit in Berlin.
Zusammenarbeit mit künstlerischen Projektleiter*innen
Unterstützung bei der Gestaltung eines eigenen Projektangebotes
Mitarbeit in einem offenen Team.
Aufgaben im Praktikum sind zum Beispiel:
- Unterstützung der Künstler*innen in den Projektwochen (teilweise auch selbstständige Anleitung   von Kleingruppen)
- Unterstützung bei der Veranstaltungsplanung- und durchführung
- Unterstützung der regelmäßigen praktischen Abläufe in der Einrichtung
- Mitarbeit in Ferienprojektwochen

Nachfragen unter:

Tel 030 / 26391700

Siehe auch:

www.pumpeberlin.de

Bewerbungen an:

m.sondermann@pumpeberlin.de