Inhalt

Neue AWO Migrationsberatung im Bezirksamt Pankow

08.05.2015Mit einem überaus gut besuchten Tag der offenen Tür am 8. Juli eröffnete der AWO Landesverband Berlin im Bezirksamt Pankow in der Fröbelstraße die berlinweit sechste AWO-Migrationsberatungsstelle.

Die Beratungsstelle besitzt dennoch Modellcharakter: „Als erfahrener Träger von MBE-Stellen begrüßen wir es, erstmals ein Projekt zusammen mit dem Bezirksamt umzusetzen. Letztendlich kommt diese Neuerung den Bürgern in Pankow zugute.“, betont Hans-Wilhelm Pollmann, Landesgeschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt in Berlin.

Bezirksbürgermeister Matthias Köhne begründet die Entscheidung für ein „Welcome Center“ im Bezirksamt als Anlaufstelle für aus dem Ausland Zugezogene wie folgt: „Die Bürgerämter sollten im Idealfall selbst die Aufgaben eines Begrüßungszentrums übernehmen. Studien haben in den vergangenen Jahren aber gezeigt, dass es dafür noch etwas Zeit braucht.“

Die Beratungsstelle richtet sich insbesondere an die große Gruppe gut ausgebildeter Migrant_innen aus EU-Mitgliedstaaten. Menschen beispielsweise aus Spanien, Italien und Polen hoffen in Berlin auf bessere Arbeitsbedingungen. In der Realität zeigen sich jedoch Barrieren beim Zugang zum hiesigen Arbeitsmarkt. Aufgrund mangelnder Deutschkenntnisse kommen oft nur prekäre Beschäftigungsverhältnisse zustande.

Ein Beratungsgespräch bei der AWO bietet daher in erster Linie Orientierung durch Information. Zwei Sozialarbeiterinnen beraten zu Themen wie (EU-)Krankenversicherung, der Wohnungssuche oder Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen.

Von der guten Lage - nur zwei Stockwerke über dem Bürgeramt - erhofft sich Anke Otter-Beaujean, Koordinatorin für Migration beim Landesverband, künftig einen direkten Zugang zum Klientel: „Empfehlungen von Bürgerämtern oder Jobcentern sind bisher eher die Ausnahme.“

Durch die Kooperation mit der Integrationsbeauftragten des Bezirksamts Pankow, Katarina Niewiedzial, ändert sich dieser Umstand. Um die Willkommenskultur im Bezirk zu stärken, soll im „Welcome Center“ bald ein breiteres Angebot an Fachberatung entstehen. Ziel ist es, im Bezirk ein Netzwerk für Zuwanderung aufzubauen, das Hilfesuchenden frühzeitig und kompetent zur Seite steht.

Kontakt:
AWO Migrationsberatung für Erwachsene (MBE)
Welcome Center im Bürgeramt Pankow
Fröbelstraße 17
Haus 6, 3. Etage, R.333-334
10405 Berlin