Submenü

Ansprechpartner

Dirk Arp-Stapelfeldt

Referatsleiter Jugend, Migration und Beratungsdienste
stellvertretender Landesgeschäftsführer
AWO Landesverband Berlin e.V.
Blücherstraße 62
10961 Berlin
Telefon 030 25 389 269

Inhalt

Die Migrationsarbeit der AWO: Einwanderung gestalten und Teilhabe ermöglichen

Als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege wirkt die AWO aktiv an der Gestaltung der Einwanderungsmetropole Berlin mit und bietet in ihren Fachdiensten für Integration und Migration qualifizierte Beratung und individuelle Integrationsbegleitung für Migrant*innen an.

In einer Einwanderungsgesellschaft ist jede soziale Dienstleistung und jedes soziale Handlungsfeld so zu gestalten, dass Migrant*innen sich entsprechend ihrer Handlungs- und Orientierungsmuster angenommen fühlen. Dieser Maxime fühlt sich die AWO in ihren verbandlichen Strukturen, Angeboten und Diensten und in ihrem Wirken als Spitzenverband in der Zusammenarbeit mit politischen und gesellschaftlichen Akteuren verpflichtet. Ziel ist es, Lebensverhältnisse von Migrant*innen nachhaltig zu verbessern und Teilhabe in allen Bereichen des sozialen und gesellschaftlichen Lebens zu ermöglichen.

Die AWO ist in Berlin ein zentraler und anerkannter Partner und Träger im Handlungsfeld Migration und in der Flüchtlingsarbeit. Der Landesverband ist Träger von sechs Fachdiensten für Integration und Migration in den Berliner Innenstadtbezirken Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg, Neukölln, Tempelhof-Schöneberg, Pankow und Charlottenburg-Wilmersdorf; sie werden gefördert über die Bundesprogramme Migrationsberatung für Erwachsene, Jugendmigrationsdienste und Garantiefonds Hochschule, und über die Migrantensozialdienste des Landes Berlin.

Die Kreisverbände und korporativen Mitglieder der AWO bieten vielfältige Angebote und Dienste für Migrant*innen in allen Berliner Bezirken an. Ebenso sind sie Träger von Erstaufnahmeeinrichtungen und Gemeinschaftsunterkünften für Asylbewerber*innen und Geflüchtete in Berlin.

Einrichtungen & Angebote

Wir haben für Sie 20 Angebote gefunden.

Härtefallkommission

Kontakt Härtefallkommission

Kitty Thiel
Mitglied der Härtefallkommission für die Liga der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtsverbände
c/o AWO Begegnungszentrum Berlin-Kreuzberg
Adalbertstraße 23a, 10997 Berlin
1.Stock/ Raum 1.11 (barrierefrei)

Offene Sprechstunden: Dienstag & Mittwoch von 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Tel.: (030) 695 356-16
Fax: (030) 695 356-34

Elisabeth Petermichl - Stellvertreterin
Mail: e.petermichl@hfk-liga-berlin.de

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • U-Bahnlinien U1 und U8, U-Bahnhof Kottbusser Tor, dann mit der Buslinie 140 bis Haltestelle Adalbertstraße/Ecke Waldemarstraße oder zu Fuß ca. 5 Minuten.
  • Buslinie M29, Haltestelle Oranienstraße Ecke Adalbertstraße
  • Buslinie 140, Haltestelle Adalbertstraße Ecke Waldemarstraße