Submenü

Ansprechpartnerin

Christa Frauenberger

Referentin Behindertenhilfe / Referentin Altenhilfe
AWO Landesverband Berlin e.V.
Blücherstraße 62
10961 Berlin
Telefon 030 25 389 208

AWO Fachbeirat

Hier geht es zum internen Bereich für Fachbeiratsteilnehmer*innen.

Inhalt

Fachbereich Behindertenhilfe

Die Arbeiterwohlfahrt in Berlin engagiert sich auf der Grundlage ihres bundesweiten Leitbildes seit vielen Jahren für Menschen mit Behinderung. Sie setzt sich ein für ein selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Behinderung und eine vollumfängliche Teilhabe an der Gesellschaft mit dem Ziel der Überwindung von Diskriminierung und Ausgrenzung.

Dabei kommt in der konkreten Arbeit der  Entwicklung von Teilhabemöglichkeiten durch die Wahrung des individuellen Rechtsanspruches handlungsleitende Bedeutung zu. Als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege vertritt der AWO Landesverband die Interessen seiner Kreisverbände und korporativen Mitglieder, die Träger von Einrichtungen und Diensten der Eingliederungshilfe sind, gegenüber dem Land Berlin in fachlichen Gremien und Arbeitsgruppen.

Zu den Aufgaben des Fachbereichs Behindertenhilfe gehört die fachliche Unterstützung der Träger von Einrichtungen, Diensten und Projekten der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung, die dem AWO Landesverband als Mitgliedsorganisationen angeschlossen sind. Diese fachliche Begleitung beinhaltet u.a.

  • Koordination und Durchführung von Fachgruppen, Arbeitskreisen, Fachtagen und Fortbildungen.
  • Förderung, Beratung und Unterstützung der Gliederungen und korporativen Mitglieder und deren Aufgaben.
  • Beratung der Leitungen der Einrichtungen, Dienste und Projekte bei konzeptionellen, rechtlichen und finanziellen Fragen.
  • Beratung der Leitungen der Einrichtungen, Diensten und Projekten bei der Bewältigung von Krisen.
  • Informationsvermittlung zu aktuellen landes- und bundespolitischen Entwicklungen und Reformvorhaben in den fachlichen und verbandlichen Gremien und die Erarbeitung von Stellungnahmen.
  • Geschäftsführung für den Fachbeirat Behindertenhilfe und Psychiatrie

Menschen mit Behinderung

Die Arbeiterwohlfahrt in Berlin engagiert sich auf der Grundlage ihres bundesweiten Leitbildes seit vielen Jahren für Menschen mit Behinderung. Sie setzt sich ein für ein selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Behinderung und eine vollumfängliche Teilhabe an der Gesellschaft mit dem Ziel der  Überwindung von Diskriminierung und Ausgrenzung. Dabei kommt in der konkreten Arbeit der  Entwicklung von Teilhabemöglichkeiten durch die Wahrung des individuellen Rechtsanspruches handlungsleitende Bedeutung zu.

Einrichtungen und Dienste für Menschen mit Behinderung bei der AWO und ihren korporativen Mitgliedern

Die Arbeiterwohlfahrt in Berlin bietet in Trägerschaft ihrer Kreisverbände und korporativen Mitglieder eine Vielzahl von gemeindeintegrierten ambulanten Angeboten zum Wohnen, zur Freizeit und zu Arbeit und Beschäftigung an. Ziel aller Angebote ist es, Menschen mit Behinderung eine umfassende und uneingeschränkte Teilhabe am gemeinschaftlichen und gesellschaftlichen Leben durch professionelle Unterstützung und Assistenz zu  ermöglichen und sie in ihren Teilhabe- und Selbstbestimmungsrechten zu stärken.

Einrichtungen & Angebote

Wir haben für Sie 55 Angebote gefunden.

Links

Gesetzliche Grundlagen

Weitere Informationen zum Themenbereich Menschen mit Behinderung, Inklusion sowie gesetzliche Grundlagen finden Sie hier:

Links Vielfalt und Interkulturelle Öffnung