Inhalt

Berliner AWO unterzeichnet die neue Schulrahmenvereinbarung

Am 14.07.2016 unterzeichnet der AWO Landesverband Berlin e. V. gemeinsam mit anderen Spitzenverbänden und Bildungssenatorin Sandra Scheeres die neu überarbeitete Schulrahmenvereinbarung für eine nachhaltige Zusammenarbeit zwischen Jugendhilfe und Schule.

Für eine vertrauensvolle und gleichberechtigte Kooperation der Systeme Schule und Jugendhilfe braucht es eine strukturelle Verankerung dieser Zusammenarbeit. Die überarbeitete Rahmenvereinbarung ist ein weiterer wichtiger Baustein dafür.

bara.jpg

Als Träger die Kinder-und Jugendhilfe verstehen wir uns als verlässliche Partnerin der Berliner Schulen und gestalten so die Lern- und Lebenswelt von Kinder und Jugendlichen in Schulen. Dies wird von vielen unterschiedlichen fachlichen Professionen unterstützt und gestaltet. Die Arbeit dieser multiprofessionellen Teams gilt es zu stützen und ihre Qualitätsentwicklung zu fördern.