Submenü

Kontakt

Lisa Jacobi

Referentin Personal
Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V.
Blücherstraße 62
10961 Berlin
Telefon 030 253 89 - 255

Mehr Angebote

#WirWollenDichAWO

Komm ins Berliner Team AWO – freie Stellen im Bereich der AWO Kindertagesstätten findet Du unter www.team-awo.de.

Inhalt

Unsere aktuellen Stellenangebote

08.01.2019

Stellenausschreibung Vormund (m/w) für das Sachgebiet Vormundschaften für ausländische Minderjährige

Der Arbeiterwohlfahrt - Landesverband Berlin e.V. - ist ein Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. Er vertritt die Interessen seiner Kreisverbände, Tochtergesellschaften und der über 80 korporativen Mitgliedsverbände und Unternehmen auf der Landesebene. Die Positionierung der AWO mit ihren vielfältigen humanitären Leistungen und sozialen Einrichtungen ist die zentrale Aufgabe der Arbeiterwohlfahrt.

Der Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V. sucht zum 01.03.2019, vorerst befristet bis zum 31.12.2019, für das Sachgebiet Vormundschaften für ausländische Minderjährige eine*n Vormund (m/w).

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt - vorbehaltlich der endgültigen Zustimmung durch den Zuwendungsgeber - 75% der tariflichen vereinbarten Wochenarbeitszeit, z. Zt. 29,25 Stunden.

08.01.2019

Stellenausschreibung Vormund (m/w) als Krankheitsvertretung für das Sachgebiet Vormundschaften für ausländische Minderjährige

Der Arbeiterwohlfahrt - Landesverband Berlin e.V. - ist ein Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. Er vertritt die Interessen seiner Kreisverbände, Tochtergesellschaften und der über 80 korporativen Mitgliedsverbände und Unternehmen auf der Landesebene. Die Positionierung der AWO mit ihren vielfältigen humanitären Leistungen und sozialen Einrichtungen ist die zentrale Aufgabe der Arbeiterwohlfahrt.

Der Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet gemäß § 14 Abs. 1 Nr.3 TzBfG, eine Krankheitsvertretung für das Sachgebiet Vormundschaften für ausländische Minderjährige eine*n Vormund (m/w).

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt - vorbehaltlich der endgültigen Zustimmung durch den Zuwendungsgeber - 100% der tariflichen vereinbarten Wochenarbeitszeit, z. Zt. 39 Stunden.

14.12.2018

Stellenausschreibung pädagogische*r Mitarbeiter*in

Stellenausschreibung pädagogische*r Mitarbeiter*in

Die Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V. ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Er vertritt die Interessen seiner Kreisverbände, Tochtergesellschaften und der über 80 korporativen Mitgliedsverbände und Unternehmen auf Landesebene und ist selbst in einigen Bereichen Sozialer Arbeit tätig.

Bei der AWO Berlin sind rund 8.100 hauptamtliche Mitarbeitende beschäftigt. Als Mitgliederverband zählt die Berliner AWO derzeit ca. 6.300 Mitglieder. Als Wohlfahrtsverband ist die AWO in verschiedenen Bereichen der sozialen Arbeit tätig, so beispielsweise in der Kinder- und Jugendhilfe, der Behindertenhilfe, der Wohnungslosen- und Straffälligenhilfe, der Seniorenarbeit und der Pflege. Dabei steht stets die Hilfe zur Selbsthilfe im Vordergrund. Die Werte Solidarität, Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Toleranz sind Grundlage für das Handeln in der Arbeiterwohlfahrt.

Die Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V., Blücherstr. 62, 10961 Berlin, sucht für den Jugendmigrationsdienst (JMD), Schwerpunkt Jugendsozialarbeit an Schulen zur Extremismusprävention zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n pädagogische*n Mitarbeiter*in mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 100% der tariflich vereinbarten Wochenarbeitszeit, z. Zt. 39 Stunden. Zunächst ist die Stelle bis 31.12.2019 befristet. Es besteht die Option einer Verlängerung.

27.11.2018

Stellenausschreibung Referent*in für Kostensatzverhandlungen in der Sozialarbeit

Die Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V. ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Er vertritt die Interessen seiner Kreisverbände, Tochtergesellschaften und der über 80 korporativen Mitgliedsverbände und Unternehmen auf Landesebene und ist selbst in einigen Bereichen Sozialer Arbeit tätig.

Bei der AWO Berlin sind rund 8.100 hauptamtliche Mitarbeitende beschäftigt. Als Mitgliederverband zählt die Berliner AWO derzeit ca. 6.300 Mitglieder. Als Wohlfahrtsverband ist die AWO in verschiedenen Bereichen der sozialen Arbeit tätig, so beispielsweise in der Kinder- und Jugendhilfe, der Behindertenhilfe, der Wohnungslosen- und Straffälligenhilfe, der Seniorenarbeit und der Pflege. Dabei steht stets die Hilfe zur Selbsthilfe im Vordergrund. Die Werte Solidarität, Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Toleranz sind Grundlage für das Handeln in der Arbeiterwohlfahrt.

Die Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt (01.02.2019), eine*n Referent*in für Kostensatzverhandlungen mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 100% der tariflich vereinbarten Wochenarbeitszeit, z. Zt. 39 Stunden. Zunächst ist die Stelle gemäß § 14 Abs. 2 TzBfG auf zwei Jahre befristet. Der/die Stelleninhaber*in gehört dem Referent*innenteam an. Dienstort ist die Blücherstraße 62, 10961 Berlin.

23.10.2018

Stellenausschreibung: Praktikum in der PUMPE in Berlin

Die Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V. (AWO) ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Mitglieder, Ehrenamtliche und hauptamtlich Aktive arbeiten auf Basis von Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit daran, die Lebensqualität von Menschen nachhaltig zu verbessern.
Die Arbeiterwohlfahrt bietet ab sofort ein Praktikum im JugendKulturZentrum PUMPE in Berlin für Studierende (w/m) der Fachrichtungen Soziale Arbeit, Kulturpädagogik, Kulturmanagement oder als Vorpraktikum für ein Studium der Sozialen Arbeit.
Die Dauer des Praktikums beträgt mind. 20 Wochen / nach Vorgabe der Hochschule / bzw. 3 Monate Vorpraktikum
Vergütung: Das Praktikum kann leider nicht vergütet werden.